Kids Clubs in Ga-Rankuwa


Aktueller Rundbrief von Refilwe Mabhunga

Dumela,

mein Name ist Refilwe Mabhunga. Ich habe ein großes Herz für Kinder und Jugendliche, daher ist es mein Anliegen, ihnen zu helfen, in den unterschiedlichen Bereichen des Lebens ihr volles Potenzial zu entfalten – insbesondere geistlich betrachtet. Deshalb leite ich zwei Kids Clubs (Jungscharen) und einen Jugendhauskreis, die allesamt in den unterprivilegierten Vierteln unseres Townships, in der Nähe von Pretoria, stattfinden. Bei unseren Treffen bekommen die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, in ihrer Muttersprache Setswana mehr über Gott zu erfahren, und zwar auf eine spannende und herausfordernde Weise. Der erste Kids Club wird regelmäßig von ca. 40 Kindern besucht, der zweite sogar von über 70, und im Jugendhauskreis sind wir 27 Leute. Ich beobachte mit großer Freude, wie die Kinder und Jugendlichen in ihrer Liebe zu Gott und dem Verständnis seiner Botschaft wachsen. Das motiviert mich immer wieder aufs Neue, sie zu ermutigen und zu unterstützen, wenn es darum geht, Gaben und Talente zu entdecken, zu nutzen, auszubauen und dadurch Gott zu verherrlichen.

Refilwe

Wir unterstützen Refilwe im Gebet, fachlich und finanziell (z.B. bei Transport- und Materialkosten).